Luminox Air Series

Luminox ist eine Schweizer Uhrenmanufaktur, die seit 1989 hochwertige Fliegeruhren herstellt, die sowohl von Sportlern, Rettungsteams, Jägern, Outdoor-Liebhaber und Militär getragen als auch von trendbewussten Uhrenfans geschätzt werden. Das Unternehmen wurde vom amerikanischen Uhrmacher Barry Cohen gegründet, der in der Schweiz auf ein innovatives Beleuchtungssystem stieß und dessen Vorteile mit robusten und technisch anspruchsvollen Zeitmessern kombinierte. Das Ergebnis ist das Beleuchtungssystem Luminox Light Technology (LLT), das alle Luminox Uhren bis zu 25 Jahren lang leuchten lässt. Die Leuchtmasse der Luminox Uhren ist dabei bis zu 100 Mal stärker als bei anderen Armbanduhren. Sowohl die Taucher der U. S. Navy SEALs, als auch die Küstenwache ist von den Zeitmessern der Manufaktur überzeugt und verwendet im Einsatz ausschließlich Luminox Uhren. Auch die Fliegeruhren der Luminox AIR Serie verwenden die speziellen Borosilikatglaskapseln, die Zeiger, Indizes und Lünetten der Uhren erhellen. Selbst in absoluter Dunkelheit lässt sich so die Zeit stets exakt ablesen. Benannt sind die Modelle der Kollektion nach legendären Kampfflugzeugen: F-117 Nighthawk, F-22 Raptor, F-35 Lightning und SR-71 Blackbird.

Das Design der Luminox Uhren orientiert sich an den Formen der namhaften Vorbilder. So präsentiert sich die F-117 Nighthawk in einem matten Schwarz, das sowohl das Gehäuse und das maskuline Stahlarmband, als auch den geschraubten Gehäuseboden und die einseitig drehbare Lünette prägt. Die Exemplare F-22 Raptor hingegen bieten die legendären Chronographenfunktionen und sind mit einem speziellen Flankenschutz für die geschraubte Krone versehen. Luminox unterstreicht so eindrucksvoll die Verarbeitung, die auch für den professionellen Gebrauch ausgelegt ist. Die F-35 Lightning-Modelle hingegen sind darüber hinaus mit einem Flugdaten-Kalkulator ausgestattet, mit dem die Geschwindigkeit oder der Höhenanstieg berechnet werden kann. Für echte Fliegeruhren unverzichtbar.

Keine Artikel gefunden.