Uhren nach Material - Alle

Bei der Herstellung von Uhren werden verschiedene Materialien verwendet. Diese Materialien zur Herstellung von Uhren Armbändern und Gehäusen unterscheiden durch ihre Eigenschaften. Bei den Metallen eignet sich insbesondere Edelstahl und auch Titan sehr gut zur Fertigung von Uhren. Edelstahl wird in einer Legierung von 316L verwendet, dieser Werkstoff ist Rostfrei, Hart und gut Haut verträglich womit sie ein Produkt mit langer Lebensdauer erwerben. Edelstahl wird gleichermassen bei Herren- sowie Damenuhren verwendet.

Der grosse Vorteil von Titan ist das Gewicht, es ist 40 Prozent leichter als Stahl und dessen Hautverträglichkeit. Es ist zu absolut Anti allergisch und eignet sich aus diesem Grund für Allergiker. Das gleich gilt auch für Kunststoff und Ceramic Uhren. Kunststoff ist sogar noch leichter als Titan und eignet sich für die sogenannte Taktik Uhren welche von Militär, Polizei und Rettungsdiensten genutzt wird. Ceramic ist Kratzfest und deshalb noch nach Jahren wie neu.

Für die Uhrenbänder bei Damen- und Herrenuhren wird vielfach der gleich Werkstoff wie für das Gehäuse benutzt. Ist dem nicht so wird meistens Leder für das Armband verwendet. Lederbänder gibt es in fast allen Farben und auch vielen Strukturen. Meist wir ein Kalbs- oder Rindsleder verwendet, glatt oder mit Struktur, mit oder ohne Naht. Die Vielfalt der Lederbänder ist Riesengross.

<<< zurück zur Uhrensuche

Nach Material sortieren:

Alle / Edelstahl / Titan / Leder / Ceramic / Kunststoff