Uhrbandlänge


Ermittlung der richtigen Armbandlänge für Glieder-Armbänder von Edelstahl-, Kunststoff- und Ceramic- Uhren.

 

Um Ihren Armbandumfang zu bestimmen, benötigen Sie lediglich einen Faden und ein Lineal. Legen Sie einfach den Faden um Ihr Handgelenk, so dass es sich bequem anfühlt. Anschließend messen Sie die Fadenlänge mit dem Lineal. Das Ergebnis ist Ihre Armbandgröße für Uhren und Armbänder. Achten Sie darauf, dass zwischen dem Handgelenk und dem Uhrenarmband immer noch ein Fingerbreiter Abstand sein sollte.

 

Noch einfacher geht es mit Ihrer aktuellen Uhr.

 

Nehmen Sie die aktuelle Uhr, die Ihnen gut passt und schliessen dieses Uhrenband so wie Sie es sonst am Arm tragen. Rollen Sie ein A4 Blatt zusammen, so dass es in das Uhrenband passt. Nun das Papier soweit aufrollen bis die Uhr satt auf dem Papier liegt. Mit einem Kugelschreiber einen Strich auf die Kante des untenliegenden Blattes machen. Jetzt können Sie den Abstand von Blattkante bis zum Strich genau messen. So ergibt sich Ihre Uhrenbandlänge.

 

Geben Sie einfach bei Ihrer Bestellung Ihre ermittelte Armbandlänge an und wir kürzen das Armband entsprechend.